Alles aus einer Hand!

Aktualisiert am 09.09.2021

1. Datenschutz auf einen Blick

Die darunter folgenden Hinweise geben Ihnen einen einfachen Überblick darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden und was damit passiert, wenn Sie unsere Homepage besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Detaillierte Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte der untenstehenden Datenschutzerklärung.

Was sind Cookies?
  • Ein Cookie ist eine Datei, mit der man innerhalb eines bestimmten Zeitraums Informationen speichern kann
Welche Arten von Cookies gibt es?
  • „Dringend erforderliche Cookies“ sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Darunter fallen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo man sich auf der Seite bewegt und befindet.
  • „Funktionalität und Leistungsfähigkeit“ mit diesen analytischen Cookies kann durch die anonyme Verfolgung von Nutzerverhalten die Funktionalität der Homepage verbessert werden. Durch diese Cookies kann auch die Geschwindigkeit erhöht werden, mit der zum Beispiel Anfragen bearbeitet werden. Auch die Kommunikation mit Facebook, Twitter, Instagram, YouTube oder anderen sozialen Netzwerken fällt darunter.
Ausfolgenden Gründen verwendet WABEMA Metallhandel GmbH die auf der Homepage gesammelten Daten
  • Damit wir Ihnen Informationen und Ankündigungen bezüglich unserer Homepage übermitteln können
  • Damit wir Ihre Anforderungen und Interessen besser verstehen und dadurch unsere Webseite und unsere Angebote optimieren können & werden.
  • Damit wir Ihnen die gewünschten Informationen und Dienstleistungen mit bester Qualität & Funktionalität anbieten können.
  • Damit wir Ihnen ein personalisiertes Surf-Erlebnis auf unserer Homepage bieten können.

1.1. Datenerfassung auf unserer Homepage

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
  • Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber der Webseite (WABEMA Metallhandel GmbH). Die Kontaktinformationen können Sie im Impressum dieser Webseite entnehmen.
Wie erfassen wir Ihre Daten?
  • Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Dabei kann es sich zum Beispiel um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
  • Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Homepage durch unsere IT-Systeme & Anwendungen erfasst. Das sind vor allem technische Daten (zum Beispiel Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs oder Internetbrowser). Die Erfassung Ihrer Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite betreten bzw. besuchen.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
  • Sie haben zu jeder Zeit das Recht kostenlos Auskunft über Empfänger, Herkunft & Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, die Richtigstellung, Sperrung und/oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Für weiterführende Fragen hierzu oder allgemein zum Datenschutz des Unternehmens können Sie sich jederzeit an die im Impressum oder Kontakt stehenden Kontaktmöglichkeiten wenden. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Wofür werden Ihre Daten genutzt?
  • Ein Teil der automatisch ausgelesenen Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Homepage sicherzustellen. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens verwendet werden.
Analyse-Tools & Tools von Drittanbietern
  • Beim Besuch unserer Homepage kann Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Das wird vor allem mit Analyseprogrammen und Cookies stattfinden. Die Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym, Ihr Surfverhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse jederzeit widersprechen oder sie durch die Nichtverwendung technisch-spezieller Tools verhindern. Weitere und detaillierte Informationen finden Sie darunter folgend in der Datenschutzerklärung.

2. Pflichtinformationen & allgemeine Hinweise

Datenschutz
  • Das Unternehmen WABEMA Metallhandel GmbH (Websitebetreiber) nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr genau und ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und unter Berücksichtigung gesetzlicher Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
  • Wenn Sie diese Homepage verwenden bzw. benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung zeigt auf, welche Daten wir erheben und in welcher Form wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und für welchen Zweck das geschieht.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im World Wide Web – Internet (als Beispiel: Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein 100%iger und lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Verantwortliche Stelle / Websitebetreiber
  • Die hauptverantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

    WABEMA Metallhandel GmbH
    Spitz 26, AT-4682 Geboltskirchen
    Mobil: +43 664 19 19 474
    Mail: office@wabema.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. (z.B. Eingabe der Daten im Kontaktformular)

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
  • Eine Vielzahl von Datenverarbeitungsvorgänge ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie haben die Möglichkeit, eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu reicht eine formlose Benachrichtigung per E-Mail an die Kontaktadresse im Impressum. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Sie haben das Recht, Daten, die der Websitebetreiber auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeitet, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenauslesbaren Format aushändigen zu lassen. Jedoch wenn Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit dies technisch umsetzbar ist.
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
  • Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten ist jene Behörde, in dem unser Unternehmen seinen Firmensitz hat.
    Link: https://www.dsb.gv.at/
SSL- bzw. TLS- / HTTPS Verschlüsselung Ihrer Browserseite
  • Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen oder Bestellungen, die Sie an uns als Webseitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. eine TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// zu https:// wechselt und an dem „Schloss-Symbol“ in Ihrer Browserzeile.
  • Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
  • Es wird HTTPS verwendet um die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Server abzusichern.
Auskunft – Sperrung - Löschung
  • Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht, auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Korrektur, Sperrung und/oder Löschung dieser Daten. Detaillierte Informationen und Hinweise können Sie uns gerne unter die im Impressum ersichtlichen Kontaktmöglichkeiten stellen.
Widerspruch gegen externe Werbe-E-Mails
  • Die Nutzung der Kontaktdaten, die auf dieser Website/Homepage ersichtlich und frei zugänglich sind, wird von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien an das Unternehmen WABEMA Metallhandel GmbH oder dessen Kontaktpersonen, hiermit widersprochen. Das Unternehmen bzw. der Webseitenbetreiber behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam E-Mails, vor.
Prüfung von Bonität und Scoring
  • Soweit wir Ihnen im Rahmen unseres Waren- oder Dienstleistungsangebots die grundsätzliche Möglichkeit einer Bezahlung per Rechnung eröffnen und Sie hiervon Gebrauch machen, behalten wir uns vor, bei einer Auskunftei (wie bspw. Creditreform, Schufa, KSV Kreditschutzverband von 1870, oder bei Kreditversicherer Acredia) eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren einzuholen. Hierzu werden Ihre Daten, soweit sie vertragserheblich sind, wie zum Beispiel Ihren Namen und Ihre Anschrift, an die Auskunftei weiterleiten. Die anschließende Auskunft über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für unsere Entscheidung, ob wir Ihnen die Bezahlung per Rechnung oder ggf. geeignete Sicherheitsleistungen entgegengebracht werden (z.B. Vorauskasse) um dies anbieten zu können.
  • Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Ausfallsicherheit der Forderung gem. Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
  • Das Unternehmen WABEMA Metallhandel GmbH unterliegt zurzeit nicht einer gesetzlichen Verpflichtung zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten.
  • Ihr Ansprechpartner zum Thema Datenschutz, entnehmen Sie bitte die Kontaktinformationen im Impressum.

4. Datenerfassung auf unserer Homepage

Cookies
  • Seiten im Internet verwenden teilweise sogenannte Cookies. Diese Cookies können auf Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot an Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
  • Eine Vielzahl der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät solange gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies geben uns die Möglichkeit, Ihren Browser beim nächsten Besuch auf unserer Seite, wiederzuerkennen.
  • Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Internet-Browser aktivieren. Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Homepage eingeschränkt sein bzw. werden.
  • Cookies die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (Beispiel: Warenkorb bei Bestellung / Konfigurator) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. F DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Tools bzw. Dienste. Soweit andere Cookies (Beispiel: Werbe-Cookies, Analyse-Cookies) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
Anfrageformular / Kontaktformular / E-Mail / Anruf
  • Falls Sie uns per Anfrage- /Kontaktformular, E-Mail kontaktieren, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks weiterer Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von weiteren Fragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter.
  • Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Für den Widerruf reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Die von Ihnen im Anfrage- /Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (Beispiel: nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
  • Das Kontaktformular verwendet Google reCAPTCHA
Telefon
  • Wenn Sie uns anrufen, werden die Anrufdaten auf dem jeweiligen Endgerät und beim eingesetzten Telekommunikationsanbieter pseudonymisiert gespeichert. Außerdem können Daten wie Name und Telefonnummer im Anschluss per E-Mail versendet und zur Anfragebeantwortung gespeichert werden. Die Daten werden gelöscht, sobald der Geschäftsfall beendet wurde und es gesetzliche Vorgaben erlauben.
Server-Log-Dateien & Hosting
  • Der Internet-Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Webbrowser automatisch an uns übermittelt. Dies sind 1. Browsertyp und Browserversion, 2. Verwendetes Betriebssystem, 3. Referrer URL, 4. Hostname des zugreifenden Rechners, 5. Uhrzeit der Serveranfrage, 6. Ihre IP-Adresse.
  • Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten-Quellen wird nicht vorgenommen.
  • Grundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
  • Diese Website verwendet den Hosting-Dienst All-Inkl.com – Neue Medien München. Dieser Dienstleister erstellt Webserver-Protokolle, die Datum und Uhrzeit, den abgerufenen URL-Pfad, ggf. den Referrer sowie den verwendeten Browser enthalten; Ihre IP-Adresse wird allerdings mittels IP-Masking anonymisiert, so dass keine personenbezogenen Daten vorliegen. Mehr zum Datenschutz von All-Inkl.com gibt es hier: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/
Nutzerdaten / Benutzerkonto, Registrierung & Kauf im Onlineshop
  • Im Falle einer Datenermittlung verwenden wir folgende personenbezogene Daten, sofern Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben: Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Anschrift, Telefonnummer, Zahlungsdaten, Bestelldaten (“Nutzerdaten”). Diese Daten verwenden wir ausschließlich für Zwecke der Bestell- und Auftragsabwicklung (einschließlich Zahlungsabwicklung und Bonitätsprüfungen), zur Bearbeitung von Anfragen sowie für Werbung von Produkten, die Sie interessieren könnten. Dies gilt unabhängig davon ob Sie sich zum Newsletter anmelden. Der Verwendung Ihrer personenbezogener Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit unter der Rubrik Kontakt oder unter office@wabema.com widersprechen.
  • Sofern Sie sich auf unserer Webseite registrieren und/oder ein Kundenkonto anlegen, liegt der Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten im technischen Betrieb dieser Webseite, in der Betreibung und Verwaltung Ihres Kundenkontos, der Abwicklung Ihrer Bestellung(en) und der laufenden Informierung über aktuelle Auktionen (insbesondere durch elektronische Newsletter oder E-Mail). Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich soweit Ihre Daten zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks (z.B. die Registrierung als Kunde, die Versendung des Newsletters, die Abwicklung einer Bestellung, das Zusenden von Informationsmaterial oder Einladungen, die Abwicklung eines Gewinnspieles, die Beantwortung einer Frage bzw. Anfrage) erforderlich sind, und/oder dies gesetzlich erlaubt ist.
  • Wird mit Google reCAPTCHA verwendet

5. Analyse – Tooles und Werbung

5.1. Google Analytics & Google AdWords

Google Analytics
  • Diese Homepage nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
  • Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer/Mobiltelefon gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einem Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.
  • Die Speicherung von Google Analytics Cookies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO. Der Homepagebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Online Präsenz bzw. Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
Google reCAPTCHA
  • Für den Schutz von Internetformularen nutzen wir auch den reCAPTCHA Service der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) aus den USA.
  • Dieser Service beinhaltet die Übermittlung Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer Daten an Google, die für den reCAPTCHA-Service benötigt werden.
  • Für diese Daten werden die divergenten Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google angewendet.
  • Weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von Google Captcha finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
  • Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar.
Google Nachrichtenfunktion
  • Für eine bessere und schnellere Kommunikation (Nachrichten oder Angebotsanfragen an Wabema) mit Ihnen, verwenden wir den Nachrichtendienst bzw. Nachrichtenservice der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) aus den USA.
  • Dieser Service beinhaltet die Übermittlung Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer Daten die in Zusammenhang mit Ihrer Anfrage/Nachricht stehen, an Google.
  • Für diese Daten werden die divergenten Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google angewendet.
  • Weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von Google Nachrichten finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
  • Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar.
IP Anonymisierung
  • Wir haben auf dieser Homepage die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäische Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Webseitenbetreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Homepage auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Homepagenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Browser-Plugin
  • Sie können die Speicherung von Cookies durch eine Einstellung Ihres Browsers verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite, im Gegensatz zum Normalbetrieb, werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Homepage bezogenen Daten (inklusive Ihre IP Adresse) an Google sowie ddie Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
    Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Google AdWords („Ads“)
  • Unsere Homepage nutzt Google AdWords, Anbieter ist die Google Inc., in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
  • Zur Nutzung der Funktionen von Google AdWords ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einem Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Die Nutzung von Google AdWords erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Präsenz bzw. Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Homepage angegebenen Ort/e. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar.
  • Über weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google, finden Sie diese in der Datenschutzerklärung von Google. Link: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.
Google Conversion-Tracking
  • Diese Website nutzt Google Conversion Tracking. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

  • Mit Hilfe von Google-Conversion-Tracking können Google und wir erkennen, ob der Nutzer bestimmte Aktionen durchgeführt hat. So können wir beispielsweise auswerten, welche Buttons auf unserer Website wie häufig geklickt und welche Produkte besonders häufig angesehen oder gekauft wurden. Diese Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und welche Aktionen sie durchgeführt haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen wir den Nutzer persönlich identifizieren können. Google selbst nutzt zur Identifikation Cookies oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien.

  • Die Nutzung von Google Conversion-Tracking erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

  • Mehr Informationen zu Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Remarketing
  • Diese Website nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

  • Google Remarketing analysiert Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website (z.B. Klick auf bestimmte Produkte), um Sie in bestimmte Werbe-Zielgruppen einzuordnen und Ihnen anschließend beim Besuch von anderen Onlineangeboten passende Webebotschaften auszuspielen (Remarketing bzw. Retargeting).

  • Des Weiteren können die mit Google Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google verknüpft werden. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

  • Wenn Sie über einen Google-Account verfügen, können Sie der personalisierten Werbung unter folgendem Link widersprechen: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

  • Die Nutzung von Google Remarketing erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst effektiven Vermarktung seiner Produkte. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

  • Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Auftragsdatenverarbeitung
  • Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der österreichischen Datenschutzbehörde bei der Nutzung von Google Analytics vollumfänglich um.

6. Newsletter

Newsletter-Daten
  • Newsletter, E-Mails oder andere elektronische Nachrichten mit werblichen Informationen erhalten Sie von uns nur mit Ihrer Einwilligung oder aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis. Im Rahmen der Newsletter-Anmeldung setzen wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren ein. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail Adresse erhalten und erst nach Bestätigung dieser E-Mail (z.B. durch Anklicken eines Bestätigungslinks) wird Ihre Anmeldung wirksam. Um unseren Nachweispflichten nachzukommen, wird die Anmeldung protokolliert (insb. E-Mail-Adresse und Anmeldezeitpunkt). Sollten Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie sich jederzeit mittels Klick auf den Abmeldelink im Newsletter oder im Menü auf Kontakt – Kontaktformular oder direkt im Kundenkonto wieder abmelden.
  • Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar.

7. Tools und Plugins / Social Media

Google Maps
  • Diese Seite verwendet über eine API den Kartendienst von Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
  • Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Präsenz bzw. Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Homepage angegebenen Ort/e. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar.
  • Über weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google, finden Sie diese in der Datenschutzerklärung von Google. Link: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
YouTube Videos (Google)
  • Zur Nutzung der Funktionen von abspielbaren Videos (via YouTube) auf unserer Seite ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Google (als Betreiber von Youtube) nutzt Cookies zur Speicherung von Einstellungen, zu Sicherheitszwecken, für Prozess- bzw. Systemfunktionalitäten, Werbezwecke, Erfassung und Optimierung des Sitzungsstatus und zur Websiteanalyse.

  • Anbieter ist die Google Inc., in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
  • Einzelheiten hierzu können Sie hier einsehen: https://policies.google.com/technologies/types?hl=de&gl=de. Den Leitfaden zum Datenschutz in Youtube finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de&gl=de.

  • Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar.

Google Web Fonts
  • Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
  • Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

  • Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

  • Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

  • Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Content-Delivery-Network von Shortpixel
  • Wir setzen ein so genanntes „Content Delivery Network“ (CDN) ein, angeboten von Shortpixel.com (ID SCOUT SRL, 2 Transilvaniei st., Apt. 19, Bucharest 1, Rumänien, UID-Nummer: RO33198401).
  • Ein CDN ist ein Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte unseres Onlineangebotes, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken oder Skripte mit Hilfe regionaler Verteilter und über das Internet verbundene Server, schneller ausgeliefert werden.
  • Daher werden alle Anfragen, die sich auf Bilder beziehen, über die Server unseres Auftragsverarbeiters geleitet (cdn.shortpixel.ai) und in nicht deaktivierbaren Statistiken zusammengefasst. Die gesammelten Rohdaten werden in der Regel innerhalb von 2 Stunden gelöscht.
  • Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • Hier finden Sie Informationen zu den von Shortpixel gesammelten Daten sowie zu Sicherheit und Datenschutz des Auftragsverarbeiters: https://shortpixel.com/privacy#gdpr
LinkedIn
  • Wir unterhalten bei LinkedIn eine Onlinepräsenz um unser Unternehmen sowie unsere Leistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, ein Tochterunternehmen der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA.
  • Insofern weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für die Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann. Auch haben wir keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei LinkedIn.
  • Die Datenschutzhinweise von LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Printerest
  • Wir unterhalten bei Pinterest eine Onlinepräsenz um unser Unternehmen sowie unsere Leistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. Pinterest ist ein Service der Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA, 94107, USA.
  • Insofern weisen wir darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für die Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann. Auch haben wir keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei Pinterest.
  • Die Datenschutzhinweise von Pinterest finden Sie unter: https://policy.printerest.com/de/privacy-policy
Facebook
  • Zur Bewerbung unserer Produkte und Leistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden betreiben wir eine Firmenpräsenz auf der Plattform Facebook.
  • Auf dieser Social-Media-Plattform sind wir gemeinsam mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, verantwortlich.
  • Der Datenschutzbeauftragte von Facebook kann über ein Kontaktformular erreicht werden: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 
  • Die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
  • Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende und nachfolgend wiedergegebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht an der Analyse, der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung unserer Produkte und Leistungen.
  • Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
  • Bei dem Aufruf unseres Onlineauftritts auf der Plattform Facebook werden von der Facebook Ireland Ltd. als Betreiberin der Plattform in der EU Daten des Nutzers (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) verarbeitet.
  • Diese Daten des Nutzers dienen zu statistischen Informationen über die Inanspruchnahme unserer Firmenpräsenz auf Facebook. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken sowie zur Erstellung von Profilen der Nutzer. Anhand dieser Profile ist es der Facebook Ireland Ltd. beispielsweise möglich, die Nutzer innerhalb und außerhalb von Facebook interessenbezogen zu bewerben. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt des Aufrufes in seinem Account auf Facebook eingeloggt, kann die Facebook Ireland Ltd. zudem die Daten mit dem jeweiligen Nutzerkonto verknüpfen.
  • Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Facebook werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Daten des Nutzers werden bei uns gelöscht, sofern die Anfrage des Nutzers abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.
  • Zur Verarbeitung der Daten werden von der Facebook Ireland Ltd. ggf. auch Cookies gesetzt.
  • Sollte der Nutzer mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sein, so besteht die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers zu verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können ebenfalls jederzeit gelöscht werden. Die Einstellungen hierzu sind vom jeweiligen Browser abhängig. Bei Flash-Cookies lässt sich die Verarbeitung nicht über die Einstellungen des Browsers unterbinden, sondern durch die entsprechende Einstellung des Flash-Players. Sollte der Nutzer die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen von Facebook vollumfänglich nutzbar sind.
  • Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten, deren Unterbindung und zur Löschung der von Facebook verarbeiteten Daten finden sich in der Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation
  • Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt.
Instagram
  • Zur Bewerbung unserer Produkte und Leistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden betreiben wir eine Firmenpräsenz auf der Plattform Instagram.
  • Auf dieser Social-Media-Plattform sind wir gemeinsam mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, verantwortlich.
  • Der Datenschutzbeauftragte von Instagram kann über ein Kontaktformular erreicht werden: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970
  • Die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DSGVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
  • Rechtsgrundlage für die dadurch erfolgende und nachfolgend wiedergegebene Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht an der Analyse, der Kommunikation sowie dem Absatz und der Bewerbung unserer Produkte und Leistungen.
  • Rechtsgrundlage kann auch eine Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu kann der Nutzer nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.
  • Bei dem Aufruf unseres Onlineauftritts auf der Plattform Instagram werden von der Facebook Ireland Ltd. als Betreiberin der Plattform in der EU Daten des Nutzers (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) verarbeitet.
  • Diese Daten des Nutzers dienen zu statistischen Informationen über die Inanspruchnahme unserer Firmenpräsenz auf Instagram. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken sowie zur Erstellung von Profilen der Nutzer. Anhand dieser Profile ist es der Facebook Ireland Ltd. beispielsweise möglich, die Nutzer innerhalb und außerhalb von Instagram interessenbezogen zu bewerben. Ist der Nutzer zum Zeitpunkt des Aufrufes in seinem Account auf Instagram eingeloggt, kann die Facebook Ireland Ltd. zudem die Daten mit dem jeweiligen Nutzerkonto verknüpfen.
  • Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Instagram werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Daten des Nutzers werden bei uns gelöscht, sofern die Anfrage des Nutzers abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.
  • Zur Verarbeitung der Daten werden von der Facebook Ireland Ltd. ggf. auch Cookies gesetzt.
  • Sollte der Nutzer mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sein, so besteht die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers zu verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können ebenfalls jederzeit gelöscht werden. Die Einstellungen hierzu sind vom jeweiligen Browser abhängig. Bei Flash-Cookies lässt sich die Verarbeitung nicht über die Einstellungen des Browsers unterbinden, sondern durch die entsprechende Einstellung des Flash-Players. Sollte der Nutzer die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen von Facebook vollumfänglich nutzbar sind.
  • Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten, deren Unterbindung und zur Löschung der von Instagram verarbeiteten Daten finden sich in der Datenrichtlinie von Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
  • Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt.

8. Online Shop / Konfigurator - Registrierung & Anfrage-/Auftragswesen

8.1. Online Shop & Produkt/Dienstleistungs-Konfigurator
  • Diese Homepage verwendet eine Funktion „Online-Shop“ sowie „Produkt/Dienstleistungs-Konfigurator“.
  • Die durch die Konfiguration im Online-Shop oder Konfigurator gespeicherten Cookies werden in Ihrem Webbrowser hinterlegt und dienen nur zur Zwischenspeicherung für die Durchführung einer Bestellung oder Versenden einer Anfrage E-Mail.
  • Diese Seite verwendet einen Konfigurator. Anbieter & Hoster dieses Konfigurator ist Confirado GmbH & Co. KG, in Salzpforte 14, 97616 Bad Neustadt an der Saale, Deutschland.
  • Die durch die Konfiguration und Eingabe versendeten Daten werden zu keinem Zeitpunkt bei der Firma Confirado GmbH & Co. KG gespeichert, diese Daten werden direkt über den Mailserver von WABEMA Metallhandel GmbH versendet.
  • Ihre Daten werden gelöscht, sobald Sie für die Erreichung des Zwecks Ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzer haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Daten der Anfrage/Bestellung aufzulösen. Es ist weiters zu beachten, dass bei Vertragsabschluss die gesetzliche Aufbewahrungsfrist gilt.
  • Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar.
8.2. Klarna Checkout (Bezahlprozess im Onlineshop)
  • Wir verwenden auf unserer Website das Online-Zahlungssystem Klarna Checkout des schwedischen Unternehmens Klarna Bank AB. Die Klarna-Bank hat ihren Hauptfirmensitz in Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden. Wenn Sie sich für diesen Dienst entscheiden, werden unter anderem personenbezogene Daten an Klarna gesendet, gespeichert und verarbeitet. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen einen Überblick über die Datenverarbeitung durch Klarna geben.

    Was ist Klarna Checkout?

    Klarna Checkout ist ein Zahlungssystem für Bestellungen in einem Onlineshop. Dabei wählt der Nutzer die Zahlungsart und Klarna Checkout übernimmt den gesamten Zahlungsprozess. Nachdem ein Nutzer einmal eine Zahlung über das Checkout-System durchgeführt hat und die entsprechenden Daten angegeben hat, können zukünftige Online-Einkäufe noch schneller und einfacher durchgeführt werden. Das Klarna-System erkennt dann bereits nach Eingabe der E-Mail-Adresse und Postleitzahl den bestehenden Kunden.

    Warum verwenden wir Klarna Checkout für unsere Webseite?

    Unser Ziel mit unserer Website und unserem eingebundenen Onlineshop ist es, Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Dazu zählt neben dem Gesamterlebnis auf der Website und neben unseren Angeboten auch eine reibungslose, schnelle und sichere Zahlungsabwicklung Ihrer Bestellungen. Um das zu gewährleisten, nutzen wir das Zahlungssystem Klarna Checkout.

    Welche Daten werden von Klarna Checkout gespeichert?

    Sobald Sie sich für den Zahlungsdienst Klarna entscheiden und über die Zahlungsmethode Klarna Checkout bezahlen, übermitteln Sie auch personenbezogene Daten an das Unternehmen. Auf der Klarna Checkout-Seite werden technische Daten wie Browsertyp, Betriebssystem, unsere Internetadresse, Datum und Uhrzeit, Spracheinstellungen, Zeitzoneneinstellungen und IP-Adresse von Ihnen erhoben und an die Server von Klarna übermittelt und dort gespeichert. Diese Daten werden auch dann gespeichert, wenn Sie noch keine Bestellung abgeschlossen haben.

    Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung über unseren Shop bestellen, müssen Sie in die vorgegebenen Felder Daten zu Ihrer Person eingeben. Diese Daten werden durch Klarna für die Zahlungsabwicklung verarbeitet. Dabei können zur Bonitäts- und Identitätsprüfung speziell folgende personenbezogenen Daten (sowie allgemeine Produktinformationen) durch Klarna gespeichert und verarbeitet werden:

    • Kontaktinformationen: Namen, Geburtsdatum, nationale Ausweisnummer, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nationalität oder Gehalt.
    • Zahlungsinformationen wie Kreditkartendaten oder Ihre Kontonummer
    • Produktinformationen wie Sendungsnummer, Art des Artikels und Preis des Produkts

    Zudem gibt es auch noch Daten, die optional erhoben werden können, sofern Sie sich dazu bewusst entscheiden. Das sind etwa politische, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder diverse Gesundheitsdaten.

    Klarna kann auch selbst oder über Dritte (wie beispielsweise über uns oder über öffentliche Datenbanken) neben den oben genannten Daten auch Daten zu den Waren oder Dienstleistungen, die Sie kaufen oder bestellen erheben. Das kann zum Beispiel die Sendungsnummer oder die Art des bestellten Artikels sein, aber auch Auskünfte über Ihre Bonität, über Ihr Einkommen oder Kreditgewährungen. Klarna kann Ihre personenbezogenen Daten auch Dienstleister wie etwa Softwareanbieter, Datenspeicheranbieter oder uns als Händler weitergeben.

    Wenn Daten automatisch in ein Formular eingetragen werden, dann sind immer Cookies im Spiel. Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen wollen, können Sie jederzeit diese Cookies deaktivieren. Weiter unten im Text finden Sie eine Anleitung, wie Sie Cookies in Ihrem Browser grundsätzlich löschen, deaktivieren oder verwalten. Unsere Tests haben ergeben, dass von Klarna direkt keine Cookies gesetzt werden. Wenn Sie die Zahlungsmethode “Klarna Sofort” wählen und auf “Bestellen” klicken, werden Sie auf die Sofort-Website weitergeleitet. Nach der erfolgreichen Zahlung kommen Sie auf unsere Dankesseite. Dort wird von sofort.com folgendes Cookie gesetzt:

    Name: SOFUEB
    (oder ähnliches)
    Verwendungszweck: Dieses Cookie speichert Ihre Session-ID.
    Ablaufdatum: nach Beenden der Browsersitzung

    Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

    Klarna ist bemüht Ihre Daten nur innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu speichern. Es kann aber auch vorkommen, dass Daten außerhalb des EU/EWR übertragen werden. Wenn das passiert, stellt Klarna sicher, dass der Datenschutz im Einklang mit der DSGVO steht und das Drittland in einer Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Union steht. Die Daten werden immer solange gespeichert, wie Klarna sie für den Verarbeitungszweck benötigt.

    Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

    Sie können Ihre Einwilligung, dass Klarna personenbezogene Daten verarbeitet jederzeit widerrufen. Sie haben auch immer das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Dafür müssen Sie lediglich das Unternehmen bzw. das Datenschutzteam des Unternehmens per E-Mail an datenschutz@klarna.de kontaktieren. Über die Klarna-Webseite „Meine Datenschutzanfrage“ können Sie ebenfalls mit Klarna direkt in Kontakt treten.

    Cookies, die Klarna für ihre Funktionen möglicherweise verwendet, können Sie in Ihrem Browser löschen, deaktivieren oder verwalten. Je nachdem welchen Browser Sie verwenden, funktioniert dies auf unterschiedliche Art und Weise.

  • Sofern Sie sich für die Zahlungsmöglichkeit Sofortüberweisung entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland (nachfolgend: „SOFORT“), an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO weitergeben. Die SOFORT GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von SOFORT: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz.
8.3. Verarbeitung Ihrer Daten bei Angeboten / Bestellungen (WebShop)
  • Erfasste Angebote oder Bestellungen werden über das Buchhaltungssystem SevDesk verarbeitet und über bei Webshop Bestellungen über WooRechnungen übertragen. 
  • WooRechnung ermöglicht die Datenübertragung zwischen WooCommerce und der Anwendung SevDesk, hinter SevDesk steht die SevDesk GmbH, Hauptstraße 115 in 77652 Offenburg, Deutschland. Bei der automatisierten Auftragsübermittlung vom Webshop an das Buchhaltungssystem SevDesk werden Firmennamen / Private Namen, Rechnungsadresse, Lieferadressen, Kontaktdaten wie E-Mail und Telefon-/Mobilnummer, sowie ggf. auch die Steuernummer (UID), Artikeldaten an SevDesk übertragen und dort gespeichert. Weitere Informationen zu SevDesk und dem Datenschutz finden Sie unter: https://sevdesk.de/datenschutz/
  • Unter WooRechnung steht Zweischneider GmbH & Co. KG, Bahnhofstraße 15-17 in 65185 Wiesbaden, Deutschland. Weitere Informationen zu WooRechnung finden Sie unter: https://woorechnung.com/privacy

9. Änderung von Cookie-Einstellungen auf dieser Seite

Cookie-Einstellungen
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist derzeit leer!Zurück zum Shop